juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Erscheinungsdatum:01.06.2021
Quelle:juris Logo

EU-Schnittstelle für digitales EU-Covid-Zertifikat nimmt Betrieb auf

 

Das digitale EU-Covid-Zertifikat ("EU Covid-19 Digital Certificate") soll ab 01.07.2021 Reisen innerhalb der EU erleichtern.

Das Europäische Parlament und der Rat haben bereits eine vorläufige Einigung über die Verordnung zum COVID-19-Zertifikat der EU erzielt. Die Verordnung tritt am 1. Juli in Kraft. Parallel zum Gesetzgebungsprozess wurden die EU-Schnittstelle (Gateway), mit dem Zertifikate grenzüberschreitend überprüft werden können, entwickelt. Das Gateway ist einsatzbereit und geht am 1. Juni in Betrieb. In den Wochen zuvor fanden erfolgreiche Pilottests in 22 EU-Mitgliedstaaten, auch Deutschland, sowie Island, statt. Mitgliedstaaten, die zusätzliche Zeit benötigen, erhalten nach dem 1. Juli eine Übergangsfrist von sechs Wochen für die Ausstellung von Zertifikaten. Der gelbe Impfausweis ist auch weiter gültig.

Quelle: EU-Aktuell v. 31.05.2021



Zur Nachrichten-Übersichtsseite