IT-Recht Kommentar

Bündelt die Querschnittsmaterie IT-Recht in einem Band: Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem IT-Recht im klassischen Sinne. Software und Hardware sind ebenso abgedeckt wie das IT-Outsourcing und neue Technologien.

[NEU!]
Herausgeber:
  • Prof. Dr. Fabian Schuster (Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht),
  • Dr. Malte Grützmacher (LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht)

Zugespitzt auf die Besonderheiten des klassischen IT-Rechts erläutert der Kommentar sowohl nationale als auch europäische IT-rechtsrelevante Vorschriften und Themen aus 25 Gesetzen, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften sowie Open-Source-Lizenzen: BGB, DSGVO, Dual-Use-Verordnung, GeschGehG, GWB, GVOs, HGB, StGB, UrhG und zahlreiche weitere Rechtsquellen.

Anders als in vielen anderen Rechtsgebieten sind die relevanten Aspekte des IT-Rechts nicht in einem Gesetz gebündelt, sondern erstrecken sich über Teilbereiche ganz unterschiedlicher Gesetze.

1. Teil EU-Recht

AEUV | DSGVO | Dual-Use VO | F&E-GVO | Rom I-VO | Rom II-VO | TT-GVO | Vertikal-GVO

2. Teil Nationales Recht

AWG | BGB | GeschGehG | GWB | HGB | InsO | KWG | PatG | ProdHaftG | ProdSG | StGB | UrhG | WpHG

3. Teil Besondere Vertragsbedingungen

ASL | BSD | GPLv2 | GPLv3 | LGPLv2.1 | LGPLv3

Der Aufbau des Werkes orientiert sich klassisch an der Gesetzessystematik und erschließt das gesamte IT-Recht von der Norm her. Der alphabetische Aufbau nach Regelwerken erleichtert das Arbeiten mit diesem Werk.

Kommentiert werden u. a. und teils in Auszügen auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung:

  • das Außenwirtschaftsgesetz
  • das Bürgerliche Gesetzbuch
  • die Datenschutz-Grundverordnung
  • die Dual Use Verordnung
  • das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen
  • der Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union
  • die Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung
  • die Gruppenfreistellungsverordnung für Technologie-Transfervereinbarungen
  • das Handelsgesetzbuch
  • die Insolvenzordnung
  • das Gesetz über das Kreditwesen
  • das Patentgesetz
  • das Produkthaftungsgesetz
  • das Produktsicherheitsgesetz
  • das Strafgesetzbuch
  • das Urheberrechtsgesetz
  • das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Team von renommierten Fachleuten

Die beiden Herausgeber, seit Jahrzehnten im IT-Recht tätig und durch viele einschlägige Veröffentlichungen ausgewiesen, haben ein auf die Konzeption des Werkes abgestimmtes Team namhaf­ter Autoren gewonnen. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung ausgewiesener Praktiker.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris IT-Recht

Beantwortet alle Fragen aus dem IT-rechtlichen Alltag (DSGVO, BDSG, TMG, TKG u.v.m.) unter Berücksichtigung von UWG und StGB.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.